Steppkes mit Bewegungsdrang

Im August 2002 konnte die bis dahin in Hermsdorf beheimatete Gruppe endlich eine eigene Hallenzeit bekommen. Die Sporthalle in Weißenborn bot sich an und scheint bis heute ein idealer Platz für die Bewegung unseres Nachwuchses zu sein. Die Mehrzahl der Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren kommt aus dem kleinen Ort und kennt sich schon aus dem Kindergarten. Aber auch einige Sprösslinge aus Bad Klosterlausnitz und Hermsdorf gehören zu den Mitgliedern.

15 Kinder bewegen sich regelmäßig eine Stunde jede Woche seit mittlerweile fünf Jahren in Weißenborn. Hier können die Kinder laufen, springen, werfen, fangen, krabbeln, klettern und rollen und das mit neuen aber auch wiederkehrenden Anforderungen.

Der Spaß steht dabei im Vordergrund, jedoch muss bei kleinen Spielsituationen oft auch genau aufgepasst werden. Die Kinder erfahren unter der Anleitung des Sportlehrers Ulf Westphal, dass Schwitzen auch ganz toll sein kann, dass man manchmal nur mit einem Partner zusammen eine Bewegungsaufgabe lösen kann. In Mannschaftskämpfen muss man plötzlich mit den anderen zusammen kämpfen, sie anfeuern und kann sich dann auch gemeinsam über die kleinen Siege freuen und auch kräftig umarmen. Dabei wird es mitunter laut in der kleinen Halle; ab und zu ist auch Stille gefragt, wenn Bewegungen eingefroren werden sollen.

Als Höhepunkt findet jedes Jahr eine kleine selbst organisierte Weihnachtsfeier statt, bei der traditionell ein kleiner Wettkampf durchgeführt wird. Hierbei gibt es Medaillen für alle, ein gemeinsames Singen und natürlich nochmals viel Zeit zum Spielen.

Nachdem Ulf sein Engagement im WSV beendete hatte, gab es eine kurze Unterbrechung. Seit dem Frühjahr 2009 gibt es Kindergruppen -für Grundschul- und Vorschulkinder.

KG_Kinder.jpg

Termine

Fr Dez 15 @17:00 - 06:30PM
TT-Nachwuchs-Jahresabschlusstraining
Sa Jan 06 @14:00 -
WSV I - Rüdersdorf II

Sponsoren

Newsletter


Empfange HTML?
Joomla Extensions powered by Joobi

Login